Momente, um Averna zu genießen

Entdecke die vielen Arten, Averna zu teilen und erlebe diese besonderen Momente mit deinen Freunden.

Für uns Sizilianer bedeutet eine Mahlzeit purer Genuss, es ist nie ein gehetztes Ereignis.
Die nachklingenden Momente nach einem geteilten Essen sind die perfekte Zeit, sich zurückzulehnen und Geschichten zu teilen.
Averna erlaubt uns, erhebende Momente der Wärme und Verbundenheit zu erfahren und lässt uns gemeinsam wertvolle Zeit genießen. 

  • Unbeschwertes Lachen mit alten Freunden

    Unbeschwertes Lachen mit alten Freunden

    Ihr habt sicher auch diesen einen Freund, der den Mittelpunkt der Party darstellt und ohne den ein Dinner mit Freunden nicht das gleiche wäre. Sie sind immer bereit für einen spontanen Toast: auf die Freundschaft, Gesundheit, Spaß, auf ... was auch immer ihr wollt!

  • Unvergessliche Erinnerungen

    Unvergessliche Erinnerungen

    Der Winter lässt uns in Erinnerungen an den Sommer schwelgen. Erinnert ihr euch an euren letzten Urlaub, als ihr diese Villa in Scopello gemietet habt und jemand versucht hat das Boot zu fahren? Solche fortwährenden Erinnerungen werfen die Frage auf "Wohin fahren wir diesen Sommer?"

  • “Wusstest du” Momente

    “Wusstest du” Momente

    Wir alle haben diesen einen Freund, der alles über Essen weiß! Wusstest du, dass der Name des sizilianischen Gerichts, Pasta alla Norma, von dem Poeten und Theaterdirektor Nino Martoglio geprägt wurde?
    Er probierte das Gericht im 19. Jahrhundert und verglich es mit "Norma", der Oper von Vincenzo Bellini!

  • Lustige Erinnerungen

    Lustige Erinnerungen

    Wer kann schon jemals vergessen, wie er damals vor ihrer Tür auftauchte und hoffte, sie mit einem romantischen Ständchen zurückzugewinnen und sie, zu seinem Bedauern, gar nicht zuhause war! Eine wahrhaftig unvergessliche Erfahrung … für die armen Nachbarn!